">

Starten Sie jetzt das Online-Training

Der Trainerin Anweisungen geben

ONLINE Auto-Erinnerung an Ihre FITNESS PAUSE IM BÜRO !

Wer von uns hat nicht schon mal ein Strichmännchen irgendwo hin gekritzelt. Dazu muss man keine künstlerische Ader haben. Das Strichmännchenzeichnen (oder Spiralen, Achterbahnen etc.) kann man nutzen, um sich zu entspannen.
Das klingt jetzt vielleicht ein wenig seltsam und Sie werden sich fragen, wie das gehen soll.
Tja, manchmal sind es Kleinigkeiten, die uns entspannen lassen. Und dazu zählt auch eine solche simple Tätigkeit wie Strichmännchen zeichnen.
Ebenso gut eignet sich das Malen des Endlosstriches. Er hat einfach die Form einer Acht, welche Sie immer und immer wieder überzeichnen.
Fangen Sie dann mit dem Zeichnen solcher Striche an. Legen Sie dabei aber keinen Wert auf bestes Gelingen. Gerade dieses Weglassen jedes Leistungsanspruches und diese an sich monotone Tätigkeit führen zum Entspannungseffekt. Die Gedanken beruhigen sich.

So banal diese Tätigkeit auch erscheinen mag, es lässt sich wunderbar dabei entspannen.
Damit lasse ich Sie jetzt Mal ein Weilchen beschäftigt.

Stets erwartet Sie eine Übung für die Augen.
Fahren Sie mit geschlossenen Augen Achterbahn.
Behalten Sie die Augen geschlossen und verfolgen Sie die Umrisse einer gedachten, stehenden Acht mit den Augen. Der Kopf bleibt dabei unbewegt.
Umkreisen Sie die Acht dreimal rechts herum und dreimal links herum.

Bleiben Sie bitte online, damit ich Sie, zur vereinbarten Zeit, an die nächste Übung erinnern kann. Ich rufe Sie dann nämlich von Zeit zu Zeit an, bis Sie zum Starten klicken !













Direkt-voting:
     
     
     
     
                  Tweet